Infos zum Dorfschießen 2020

Die Siegerehrung wird aufgrund des Infektionsrisikos am Freitag den 20.03.2020 vorsorglich abgesagt. Ein Ersatztermin wird rechtzeitig bekanntgegeben.

13.03.2020 Stefan Ebner Schützenmeister SG Übersee e.V.

 

Hier geht's zum         Programmheft.

Unter nachfolgendem Link können Sie den Anmeldezettel herunterladen:           Anmeldezettel

Einverständniserklärung für Jugendliche von 12 bis einschließlich 14 Jahren:           Einverständniserklärung

Wann findet das Dorfschießen 2020 statt?

Vom 02.03. bis 08.03.20

Wann kann geschossen werden?

Montag, 02.03. - Donnerstag, 05.03. 18.00 - 22.00 Uhr
Freitag, 06.03. 18.00 - 23.00 Uhr
Samstag, 07.03. 16.00 - 23.00 Uhr
Sonntag, 08.03. 11.00 - 20.00 Uhr - letzter Nachkauf um 20.00 Uhr!

Wie viel kostet das Schießen?

Einlage pro Schütze 6,00 Euro
Einlage für Jugendliche (Jahrgang 2002 und jünger) 3,00 Euro
Nachkauf 1,50 Euro

Was ist in der Startgebühr enthalten?

  1. Streifen (schwarz) --> 10 Schuss (Mannschafts- und Sachpreise)
  2. Dorfkönigscheibe (grün) --> 5 Schuss
  3. Leihgewehr und Munition
  4. Tagesversicherung

 

 

Wann und wo findet die Preisverteilung statt?

Die Preisverteilung am Freitag, den 20. März 2020 ist abgesagt. Die Siegerehrung wird zu einem anderen, rechtzeitig bekanntgegebenen Termin stattfinden.

13.03.2020 Stefan Ebner Vorstand SG Übersee e.V.

 

Was muss ich noch wissen?

- Aktive Schützen dürfen nicht teilnehmen. Sie werden bei Bedarf aus der Wertung ausgeschlossen.

- In allen Räumen der Schützengesellschaft Übersee herrscht Rauchverbot!

- Teilnameberechtigt ist jede Person ab dem 12. Lebensjahr, der man den Umgang mit Luftdruckwaffen zumuten kann.

- Achtung: Jungschützen unter 14 Jahre brauchen eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten.

- Dorfkönig(in) können nur Ortsansässige werden. Für sie entstehen keinerlei Verpflichtung gegenüber dem Schützenverein.

- Eine Mannschaft kann aus einer unbegrenzten Anzahl von Schützen zusammengesetzt sein. Sie muss jedoch aus mindestens 5 Schützen bestehen.

- Aus Sicherheitsgründen darf der Kirchweg nicht beparkt werden. Bitte nutzen Sie die umliegenden Parkplätze.

- Seit 01.01.2020 gelten am Schießstand 0,0 Promille.

- Alle Ergebnisse werden täglich, sofern die Technik es zulässt, auf unserer Internetseite aktualisiert.